Lange Nacht des Schreibens 2019

Die Veranstaltung ist aktuell ausgebucht. Falls jemand absagen sollte, besteht die Möglichkeit über eine Warteliste nachzurücken. HIER GEHT ES ZUR WARTELISTE

Am 7. März 2019 von 19.00 Uhr bis zum 8. März 2019 um 7.00 Uhr findet wieder die Lange Nacht des Schreibens in der Universitätsbibliothek statt. In dieser besonderen und produktiven "Atmosphäre der Nacht" könnt Ihr Haus- und Abschlussarbeiten, Praktikumsberichte und sonstige Texte beginnen, fortsetzen oder abschließen... Dieses Jahr steht die LaNa unter dem Motto „gesund|schreiben“. Viele der Workshops und Vorträge geben Euch Impulse zum stressfreien Schreiben. Zusätzlich bieten wir wie immer individuelle Schreibberatung an und unterstützen Euch bei Fragen zu Literatursuche und –verwaltung. Und natürlich könnt Ihr auch wieder Fragen zur Textformatierung und PC-Problemen mitbringen. Nicht zuletzt kommen auch Bauch und Beine nicht zu kurz: Mit Yoga und kurzen Bewegungspausen könnt Ihr Euch entspannen und an einem nächtlichen Buffet die nötige Stärkung fürs Weiterschreiben holen.

Die Teilnahme ist kostenlos, meldet Euch über dieses Buchungssystem an. Bitte bringt für die Registrierung das ausgedruckte Anmeldeformular mit. Die Registrierung ist am 7. März 2019 ab 18.00 Uhr an der Ortsleihe der Universitätsbibliothek möglich.

Zielgruppen
Studierende
International students
Doktorandinnen und Doktoranden
Termindetails
07.03.2019 in etwa 2 Monaten
19:00 Uhr
720 Minuten
Bibliotheksfoyer
Anmeldung erforderlich
Anmeldung
Die Schulung ist leider ausgebucht. Bitte nutzen Sie einen anderen Schulungstermin.